Fit für die Zukunft

Digitalisierung ist das Zukunftsthema. Das dazugehörige Wissen wird für Führungskräfte eine Karriere in der digitalen Wirtschaft (z.B. als Chief Digital Officer) ermöglichen oder die eigene Position absichern. Woran lässt sich die Relevanz des Themas ablesen? Zum einen am 200-prozentigen Anstieg des Themas in der Google Trendanalyse seit August 2014, zum anderen an den Studien über den Verlust von 5 Mio. Arbeitsplätzen in Deutschland und die bereits begonnene Umstrukturierung in den Unternehmen.

Der entscheidende Unterschied, im Vergleich zu vergangen Themen, ist die Geschwindigkeit der Veränderungen. Etablierte Planungs- und Steuerungsprozesse sind für die digitale Wirtschaft zu langsam, was zu verzögerten Reaktionen führt. Weltkonzerne verschwanden innerhalb von 2 Jahren von der Bühne. Too big to fail, gilt nicht mehr!

Nach erfolgreichem Abschluss unseres Digital Leader Trainings erhalten Sie das Digital Leader Zertifikat 

Worum geht es?

Digitalisierung im Allgemeinen bezieht sich auf die Digitalisierung von Unternehmen bzw. deren Geschäftsmodellen. Demnach geht es darum, so viele Teile eines Geschäftsmodells wie sinnvoll und möglich zu automatisieren. Zum einen aus Kostengründen, zum anderen aus Gründen der Dynamik und des technologischen Fortschritts.

Wir leben in exponentiellen Zeiten, d.h. die Anpassbarkeit an Neuerungen ist in Zukunft für ein Unternehmen überlebenswichtig.

Das Thema Digitalisierung betrifft alle Unternehmensbereiche und ist ein Top-Down-Thema mit höchster Priorität, welches nur durch Unterstützung des Top-Managements umgesetzt werden kann. Einige Unternehmen haben dies bereits erkannt und setzen deshalb einen eigens beauftragten Chief Digital Officer ein.

Individual Coaching

zum

Digital Leader

Unser Individual Coaching ist angelegt, um Ihnen den schnellstmöglichen Einstieg in das Thema zu gewährleisten. Zielgruppe sind Top-Manager, Unternehmer und Entscheider, die ihr Unternehmen für den digitalen Markt und eine digitale Gesellschaft fit machen wollen. Dabei geht es darum, die eigene Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen und gleichzeitig attraktiv für die Talente auf dem Arbeitsmarkt zu sein. Der Kunde rückt in den Fokus und eine Interaktion auf allen Kanälen verschafft Zugang zu Informationen, deren strukturierte Auswertung zu einem klaren Wettbewerbsvorteil führt.

Inhalt des Coachings

Grundlagen des digitalen Marktes
Wachstum im und mit dem digitalen Markt
Organisatorische Herausforderungen
Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen
Digitale Produktportfolios
Digitales Marketing / CRM
Entrepreneurial Management
Aufbau und Management von virtuellen Teams
Neue Führungs- und Steuerungsstrukturen
Dynamische Strategien
KPIs für das digitale Business
Moderne IT Konzepte
Vollautomatisierung und Dynamisierung von Geschäftsprozessen
Analysenmöglichkeiten in Kombination mit BigData
Ermittlung der Kostenpotenziale
Transformationsplanung und Umsetzung
Best Practices und Risikomanagement

Anpassungen des Inhaltes an Ihre persönlichen Anforderungen sind selbstverständlich möglich.

Vorteile

Werden Sie zum Digitalisierungsexperten
Lernen Sie neue Methoden moderne Unternehmen zu führen
Machen Sie sich als Digital Leader unentbehrlich
Wagen Sie den nächsten Karriereschritt zum Chief Digital Officer (CDO)
Finden Sie heraus, welche digitalen Werkzeuge sich Ihr Unternehmen zunutze machen kann
Lernen Sie, wie sich Leistung im digitalen Zeitalter messen lässt: digitale KPIs
Entwerfen Sie einen geeigneten Transformationsplan für Ihr Unternehmen
Offenbaren Sie zuvor unerreichbare Optimierungsziele
Verstehen Sie, welche Prozesse sich automatisieren lassen und wie Sie diese identifizieren

Wie kann das Coaching durchgeführt werden?

Wir bieten drei verschiedene Arten der Durchführung an:

  1. Persönlich und vor Ort bei Ihnen im Unternehmen
  2. Digital als Videokonferenz
  3. In einer Gruppe von max. 6 Personen

Die Coaches

Bei den Coaches handelt es sich um Absolventen von Eliteuniversitäten, die mindestens zwei Abschlüsse haben und seit mehr als 10 Jahren in unterschiedlichen Unternehmen, Branchen und Ländern interdisziplinär arbeiten. Sie sind Experten ihres Fachs, in Theorie und Praxis, und mit den modernsten Technologien und Methoden des Entrepreneurships vertraut. Im Rahmen von Großprojekten und durch Übernahme von Interimsmanagementaufgaben haben sie ihre Führungsqualitäten auf höchsten Ebenen unter Beweis gestellt. Die besonderen Herausforderungen der digitalen Transformation sind ihnen aus durchgeführten Projekten vertraut.

  • Zertifiziert durch das MIT (Massachusetts Institute of Technology) für Digitalisierung und IoT (Internet of Things) mit Fokus auf:
    • IoT-Architektur
    • IT und Künstliche Intelligenz
    • RFID, Funktechnologien, Robotik
    • Anwendungsfälle und wirtschaftliche Nutzbarkeit
    • Big Data und Analysenmethodik
    • Security
    • Smart Cities
  • Intensives Wissen über Entrepreneurship und Entrepreneurial Management
  • Exzellentes Wissen über das Plattform-Business
  • Tiefe Kenntnisse moderner Unternehmenskulturen und -strukturen
  • Praxiserfahrung in der Transformation von Geschäftsmodellen für den digitalen Markt
  • Digitales / Social Marketing
  • Produktportfolioanalyse, Produktentwicklung bzw. -weiterentwicklung für den digitalen Markt
  • Entwicklung von dynamischen Strategien
  • Ausgewiesene Expertise in Prozessanalyse und -entwicklung

Beiträge aus der Presseevernote

In einem laufend aktualisierten Evernote-Notizbuch sammeln wir seit Anfang 2015 Artikel zum Thema Digitalisierung, Start-ups, Internet of Things, Industrie 4.0 und alles, was dadurch beeinflusst wird. Die Presse sieht eine gewisse Gefahr, dass das Thema in Deutschland zu kurz kommt. Nutzen Sie den grünen Button, um zum Notizbuch zu gelangen.

Das Wissen der Entrepreneure für Digital Leader

Locations

Ich wünsche mehr Informationen zu diesem Thema